Endodontie

Die Endodontie ist ein Teilgebiet der Zahnmedizin, das die Erkrankungen des inneren Teils der Zähne,  d.h. des  Zahnnervs behandelt. Um infiziertes Gewebe und sämtlichen Bakterien eliminieren zu können, ist eine chemische und mechanische Behandlung der Zahnwurzelkanäle erforderlich.

Eine Revisionsbehandlung kann notwendig sein, um allfällige Mängel einer früheren Behandlung zu korrigieren oder zu verbessern.

Damit wir unseren Patienten eine optimale Therapie  anbieten können, bilden wir uns auf sämtlichen Gebieten kontinuierlich weiter und arbeiten mit modernsten Geräten und neuester Technologie. Sehr komplexe Fälle können wir bei Bedarf jederzeit an ausgewiesene Spezialisten verweisen, mit denen wir regelmässig zusammenarbeiten.