Tipps

Befolgen Sie diese Ratschläge für gesunde Zähne und Zahnfleisch:

Zahnpflege
  • Putzen Sie Ihre Zähne nach jeder Mahlzeit mit der Zahnbürste, einmal täglich auch die Zahnzwischenräume mit Zahnseide oder Interdentalbürstchen
  • Verwenden Sie eine Zahnbürste mit weichen Borsten und einem kleinen Kopf und wechseln Sie diese mindestens alle 8 Wochen
  • Benützen Sie eine Zahnpasta mit hohem Fluorgehalt (> 0.15%) aber mässigem Abreibewert (RDA < 80).
  • Warten Sie 30 min mit dem Zähneputzen wenn Sie saure Nahrung eingenommen haben (z.Bsp. Orangensaft, Apfel)
Essgewohnheiten
  • Begrenzen Sie die Anzahl Zwischenverpflegungen, denn auch ein Gipfeli oder eine Tasse Kaffee bewirken einen Säureangriff auf Ihre Zähne
  • Begrenze Sie gesüsste, klebrige oder saure Nahrungsmittel
Prophylaxe
  • Lassen Sie Ihre Zähne einmal jährlich durch einen Zahnarzt untersuchen
  • Lassen Sie Ihre Zähne einmal jährlich durch die Dentalhygienikerin reinigen
  • Fragen Sie Ihren Zahnarzt oder Ihre Dentalhygienikerin nach einem individuellen Mundpflegeprogramm